Günstig, aber auch gut?

Was Sie beim Kauf von gebrauchten Garagen beachten müssen

Anika.wegner aroundhome.de2  1
Anika Wegner
18. September 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Beim Gebrauchtkauf sollten Sie nicht nur auf den Kaufpreis schauen. Sie müssen auch Faktoren wie Alter, Zustand und Maße der Garage mit einkalkulieren.
  • Der Transport ist meist das teuerste an einer gebrauchten Garage.
  • Garagen, die älter als 20 Jahre sind, erhalten Sie meist geschenkt.

Garage ist nicht gleich Garage: Nur einige Garagenmodelle kann man gebraucht kaufen. Wir sagen Ihnen, welche Modelle das sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten. Denn nicht immer lohnt sich der Gebrauchtkauf. Wir informieren Sie umfassend über Preise sowie Vor- und Nachteile von gebrauchten Garagen.