Für Personen im Rollstuhl:

Mit einem elektrischen Treppensteiger Barrierefreiheit genießen

Christina
Christina Tobias
21. Januar 2020

Das Wichtigste in Kürze

  • Treppensteiger unterstützen Rollstuhlfahrer beim Überwinden steiler Treppen.
  • Die Bedienung ist nur mit der Unterstützung einer Begleitperson möglich.
  • Für die Installation sind keine baulichen Veränderungen erforderlich.
  • Modelle mit Sitzeinheit sind ab 3.000 Euro erhältlich.
  • Varianten ohne Sitzeinheit bekommen Sie ab 3.500 Euro aufwärts. 

Treppensteiger sind mobile Geräte, mit deren Hilfe vor allem Rollstuhlfahrer Stufen überwinden können. Sie verfügen entweder über einen festen Sitz oder werden am Rollstuhl befestigt und von einer Begleitperson bedient. Wir informieren Sie über die Vorteile einer solchen Anschaffung, über Finanzierungsmöglichkeiten sowie über den Kauf von gebrauchten Geräten.