Fliesenleger Kosten
Kostenfrei Angebote für Fliesenleger erhalten*

Nach der Erfassung Ihrer Wünsche verbinden wir Sie mit bis zu drei Fachpartnern.
*Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.

HomeFliesenleger:inPreise und Kosten
Alle Preise und Kosten:

Was kosten Fliesenleger:innen?

Christina Tobias
Christina Tobias
21. Januar 2020

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Durchschnitt liegen die Preise für das Verlegen und Verfugen der Fliesen zwischen 50 bis 80 Euro pro Quadratmeter.
  • Zusätzliche Kosten fallen für benötigte Materialien, vorbereitende Arbeiten sowie Sonderwünsche und die Anfahrt der Handwerker an.
  • Die Kosten für Fliesenleger:innen hängen vom Grundriss des Raumes, von den Fliesen und der gewünschten Art der Verlegung ab.
  • Die Fliesen selbst zu verlegen, kann zu Brüchen führen. Saubere Fugenverläufe gelingen nur wenigen Laien.

Egal, ob an der Wand in der Küche oder auf dem Boden im Bad: Fliesen sind pflegeleicht und aufgrund der vielfältigen Designs und Gestaltungsmöglichkeiten sehr beliebt. Professionell verlegt, kommen sie besonders gut zur Geltung. Doch wie viel kostet ein Fliesenleger und welche Faktoren beeinflussen den Preis?

Welche Faktoren wirken sich auf den Preis aus?

Fliesenlegearbeiten sind nicht immer gleich teuer. Es gibt verschiedene Faktoren, die den Preis der Handwerker beeinflussen.

  • Region: Nicht nur das Bundesland entscheidet, wie teuer die Beauftragung eines Fliesenlegers pro Stunde ist. Vor allem zwischen Großstädten und ländlichen Gebieten gibt es große Unterschiede. Teilweise werden auch Aufschläge für einen langen Anfahrtsweg berechnet.
  • Art der Verlegung: Kleinteilige Mosaik-Muster sind aufwendiger, erfordern dementsprechend mehr Zeit und somit auch mehr Geld, wenn der Lohn pro Stunde berechnet wird.
  • Größe und Form der Fliesen: Sehr kleine sowie sehr großformatige Fliesen mit mehr als 30 Zentimetern Kantenlänge sind beispielsweise schwieriger zu verlegen und erhöhen deshalb den Preis.
  • Grundriss des Raumes: Neben der Größe der Fläche ist auch der Schnitt des Zimmers entscheidend. Verwinkelte Stellen und Ecken sorgen dafür, dass die Fliesen speziell zugeschnitten werden müssen. Das bedeutet mehr Aufwand und verursacht mehr Kosten.
  • Untergrund: Muss der Boden oder die Wand bearbeitet werden, weil zum Beispiel alte Fliesen entfernt werden müssen, kostet dies entsprechend mehr.

Welche Kosten fallen für Fliesenlegearbeiten an?

Für Fliesenlegearbeiten wird der Preis in der Regel pro Quadratmeter angegeben. Die Berechnung der genauen Kosten wird von den oben genannten Faktoren beeinflusst. Im Durchschnitt kostet das Verlegen und Verfugen von Fliesen 50 bis 80 Euro pro Quadratmeter. Vereinzelt wird auch ein fester Stundenlohn vereinbart.

Für die Fliesen selbst sollten Sie je nach gewünschter Qualität zwischen 20 bis 150 Euro pro Quadratmeter einkalkulieren. Materialkosten, Anfahrtskosten und Sonderwünsche werden zusätzlich berechnet.

Eine grobe Übersicht über die anfallenden Kosten für Fliesenlegerarbeiten sehen Sie in der Tabelle:

Welche Leistungen werden separat berechnet?

Wenn Sie Ihre Küchenfliesen oder Badfliesen im Zuge einer Sanierung von einem Fliesenleger erneuern lassen wollen, zahlen Sie oft nicht nur das Verlegen selbst. Beispielsweise müssen Sie auch Kosten für Materialien (wie z. B. Fugmörtel, Fliesenmörtel, Fliesenkleber, Silikon und Spachtelmaterial für den Untergrund) und Zusatzleistungen einkalkulieren.

Für vorbereitende Arbeiten wie das Entfernen alter Fliesen sowie das Spachteln und Grundieren der Fläche muss ein Aufschlag gezahlt werden. Haben Sie Sonderwünsche, wie Sockel- und Schwellenleisten oder das Verlegen im Mörtelbett, wirken sich diese ebenfalls auf den Preis aus.

Zuletzt sind auch eventuelle Kosten für die Anfahrt zu bedenken. Die Preise sind also sehr individuell und werden vor allem von Ihren Vorstellungen bestimmt. Achten Sie schon beim Kostenvoranschlag auf die genaue Aufschlüsselung der Preise für die einzelnen Arbeiten und holen Sie im Vorfeld mehrere Angebote ein, um vergleichen zu können.

Fliesen legen
Sie brauchen neue Fliesen?
Wir finden die passenden Fachfirmen für Sie.

Fliesen legen lassen oder selber verlegen?

Auch wenn Sie zu den geübten Heimwerker:innen gehören, gibt es gute Gründe, die Arbeit dem Profi zu überlassen. Fliesen legen ist nämlich bei Weitem nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Insbesondere Bodenfliesen sind schwierig zu verlegen und Hohlräume unter den Kacheln können schnell zu Brüchen führen.

Saubere Fugenverläufe einzuhalten und die Fliesen ebenmäßig und ohne Höhenunterschiede zu verlegen, gelingt nur wenigen Laien auf Anhieb. Fehlerhafte Stellen und Ungenauigkeiten lassen sich im Nachgang schwer korrigieren. Gerade wenn Sie viel Geld in hochwertige Fliesen investiert haben, ergibt es Sinn, einen Fliesenleger zu engagieren. Schließlich wäre es schade, wenn Ihre schönen Fliesen am Ende nicht zur Geltung kommen oder sogar Beschädigungen aufweisen, weil sie schlecht verlegt wurden.

Engagieren Sie eine Firma fürs Fliesenlegen, müssen Sie jedoch die Mehrkosten mit bedenken. Wenn Sie jedoch davon ausgehen, dass Sie die Materialkosten sowieso tragen müssen und oft zu schlechteren Konditionen beziehen als die Fachhändler:innen, ist die Ersparnis vielleicht doch nicht so groß wie zuerst gedacht. Außerdem wird teilweise spezielles Werkzeug zum Verlegen benötigt – zum Zuschneiden von Feinsteinzeug und Naturstein zum Beispiel. Häufig lohnt es sich, Fliesenleger:innen zu engagieren, da Sie so Zeit und Nerven sparen.

Einen geeigneten Betrieb finden

Sie suchen einen Fliesenleger in Ihrer Region? Egal, ob Sie Ihr Badezimmer, Ihre Küche oder einen anderen Raum fliesen lassen wollen: Aroundhome hilft Ihnen kostenfrei und unverbindlich, den passenden Fachbetrieb für Ihr Projekt zu finden. Füllen Sie dazu einfach unseren Online-Fragebogen aus, um Ihre Wünsche anzugeben. Wir empfehlen Ihnen anschließend bis zu drei Fliesenleger in Ihrer Nähe.

Fliesenleger Kosten
Neue Fliesen für Küche, Bad und Co.
Jetzt loslegen und Fliesenleger finden!
© 2021 Aroundhome. Eine Marke der be Around GmbH. Alle Rechte vorbehalten.