Wo platzieren Sie was?

6 einfache Schritte für Ihre Badezimmerplanung

190619 redaktion jessy neu
Jessica Tomala
9. Oktober 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Vermessen Sie zunächst den Raum und beziehen Schrägen oder schwer nutzbare Ecken mit ein.
  • Zeichnen Sie den Grundriss maßstabsgetreu auf - entweder auf einem Blatt Papier oder in einem Online-Programm.

  • Beachten Sie bei der Gestaltung der Wände und des Bodens, dass intensive Farben mit der Zeit ihren Reiz verlieren können.
  • Keramikfliesen widerstehen Schmutz und Flecken dank ihrer geschlossenen Oberfläche effektiv.
  • Überlegen Sie sich, ob Sie Armaturen und Heizung in ein Smart-Home-System integrieren wollen.

Planen Sie Ihr Badezimmer, gehen Sie in mehreren Schritten vor. Dabei kombinieren Sie Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen mit den Raumbedingungen, überlegen, welche Ausstattung, welches Design und welche Materialien Sie wünschen. Wir zeigen Ihnen den Weg zu Ihrem Badezimmer in sechs Schritten auf.