Hausprojekte
Fachfirmen
schwarze Betonfertiggarage mit Fenster
Fokus
Vergleichen & sparen:

So viel kostet eine Fertiggarage aus Beton

Lina Strauss, Online-Redakteurin bei Aroundhome
Lina Strauss
6. Februar 2024

Fertiggaragen aus Beton sind schnell montiert und einsatzbereit. Wenn Sie keine besonderen Designwünsche haben, sind sie eine kostengünstige Alternative zu massiv gemauerten Garagen. Erfahren Sie auf Aroundhome, welche Modelle es von Beton Fertiggaragen gibt und wie teuer sie sind. Zudem zeigen wir Ihnen, wo Sie bei den Kosten sparen können.

Benötigen Sie direkt Empfehlungen für Fachfirmen?

Jetzt Fachfirmen finden

Preise für eine Fertiggarage aus Beton

Durch die günstige industrielle Herstellung und die einfache Montage bietet die Beton Fertiggarage ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzelgaragen aus Beton mit den Maßen 6 x 3 x 2,50 Meter (Länge x Breite x Höhe) sind ohne Fundament ab 7.000 Euro und Doppelgaragen aus Beton ab 14.000 Euro erhältlich. Für das Fundament fallen zusätzlich etwa 1.800 Euro bzw. 3.600 Euro an. Die Kosten für eine gemauerte Einzelgarage mit denselben Maßen liegen bei etwa 9.200 bis 11.700 Euro, wenn Sie die Bauarbeiten einem Fachbetrieb überlassen.

In unserer Tabelle zeigen wir Ihnen Preisbeispiele für die verschiedenen Arten von Fertiggaragen aus Beton mit einem Garagentor in einfacher Ausführung:

Das richtige Fundament

Betongaragen sind massiv und schwer; je nach Garagenmodell wiegen sie zwischen 15 und 30 Tonnen. Daher wird ein stabiles Fundament benötigt. Dieses muss vor der Auslieferung fertig sein. Die Kosten für ein Fundament vom Profi liegen bei 100 und bis 150 Euro pro Quadratmeter. Günstiger wird es, wenn Sie das Fundament selbst legen.

Faktoren, die den Preis von Beton Fertiggaragen beeinflussen

Garagen aus Beton sind sehr robust und so stabil wie gemauerte Massivgaragen, weswegen sie unter den Fertiggaragen zu den langlebigsten, aber auch teuersten Varianten zählen. Verglichen mit z. B. Fertiggaragen aus Holz oder Blech ist nicht nur das Material Beton teurer, auch die Herstellung, der Transport und die notwendige Fundamentplatte lassen die Gesamtkosten steigen. Hinzukommen können Kosten für die Ausstattung, je nachdem, was für Extras Sie bei Ihrer Fertiggarage wünschen. Folgende Faktoren wirken sich auf den Preis von Fertiggaragen aus:

Haltbarkeit

Mit der richtigen Pflege können Fertigteilgaragen aus Beton können mit einer Lebensdauer von bis zu 30 Jahre punkten. Wenn Sie dunkle Flecken oder Risse bemerken, wenden Sie sich an Ihren Hersteller. Manche bieten einen kostenlosen Garagen-Check an.

Kosten für Lieferung und Montage einer Betonfertiggarage

Lieferung und Montage sind nicht immer im Preis inbegriffen. Je nach Größe und Gewicht können für die Lieferung einer Fertiggarage aus Beton Kosten in Höhe von 2.000 bis 3.000 Euro für Straßensperrungen, Schwerlasttransporte und Transportbegleitung anfallen. Für die Anlieferung kann außerdem ein Kran notwendig sein, um die gesamte Garage oder die Beton-Plattenteile richtig zu platzieren. Erkundigen Sie sich beim Anbieter, ob Lieferung und Montage im Preis inbegriffen sind, bevor Sie Ihre Betongarage kaufen.

Wie werden Betonfertiggaragen geliefert?

Je nach Hersteller und Angebot gibt es unterschiedliche Möglichkeiten für die Lieferung Ihrer Betongarage:

  • Lieferung erfolgt in einem einzigen Stück inklusive Boden.
  • Garagenkorpus und Boden werden separat geliefert.
  • Fertiggarage wird in mehreren Einzelteilen geliefert.
Hausprojekte leicht gemacht
Mit MyAroundhome kostenfrei Tools & Ratgeber sichern!

Einsparmöglichkeiten bei Fertiggaragen aus Beton

Die Preise für Fertiggaragen aus Beton sind im Leistungsverhältnis recht günstig. Dennoch bieten sich auch hier ein paar Möglichkeiten, um noch mehr zu sparen:

Staatliche Hilfsmittel

Die kompletten Kosten einer Fertiggarage aus Beton müssen Sie nicht allein tragen. Sie haben die Möglichkeit, diverse staatliche Fördermittel für Maßnahmen an Ihrer Garage zu erhalten, wie zum Beispiel:

  • den Einbau eines einbruchhemmenden Garagentors oder
  • der Bau eines barrierefreien Weges zur Garage.

Gebrauchtkauf

Um Kosten zu sparen, können Sie viele Fertiggaragen gebraucht kaufen. Allerdings lohnt sich der Gebrauchtkauf nur dann, wenn die Garage noch gut erhalten ist und von der Größe und Ausstattung zu Ihren Wünschen passt.

Anmietung

Wenn die Unterbringung des Autos nur temporär sein soll oder nicht ausreichend Platz auf dem Grundstück vorhanden ist, kann auch die Anmietung einer Garage eine kostengünstige Alternative sein. Langfristig ist diese Lösung vor allem dann sinnvoll, wenn Sie Ihr Auto nicht jeden Tag brauchen oder die Mietgarage in der Nähe Ihrer Wohnung ist.

Unser Service für Sie

Aroundhome unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Garagen-Projekts mit Fachwissen und vermittelt passende Fachfirmen.

Fachfirma für Garagen finden
  • Ein Fragebogen, bis zu 3 Fachfirmen auswählen: Mit einmaligem Aufwand erhalten Sie drei Firmenvorschläge.
  • Regional & verfügbar: Wir empfehlen Fachfirmen aus Ihrer Nähe, die wirklich Zeit für Ihr Projekt haben.
  • Kostenlose Angebote: Die Erstberatung inklusive Angebot der Fachfirmen sind für Sie kostenlos.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Fertiggarage aus Beton mit Fundament?

Einzelgaragen aus Beton erhalten Sie ab 7.000 Euro. Für ein stabiles Fundament von einer Fachfirma kommen noch mal ca. 1.500 bis 2.000 Euro hinzu. Gießen Sie das Fundament in Eigenregie, müssen Sie dafür nur ca. 500 Euro rechnen. Falls die Lieferung nicht inklusive ist, müssen Sie zusätzlich mit bis zu 3.000 Euro rechnen, da eine Betonfertiggarage in der Regel mit Lkw und Kran geliefert wird.

Sind die Kosten für Lieferung und Montage im Preis der Betonfertiggarage inklusive?

Je nach Hersteller und Angebot können die Kosten für Lieferung und/oder Montage im Preis der Fertiggarage enthalten sein. Bei Fertiggaragen aus Beton ist die Lieferung aufwendig, da in der Regel ein Schwertransport und Kran benötigt werden, sodass Zusatzkosten bis zu 3.000 Euro entstehen können.

Sind die Kosten für das Fundament bei einer Betonfertiggarage inklusive?

Bei Betonfertiggaragen sind die Kosten für das Fundament in der Regel nicht inklusive. Sie können das Fundament für ca. 100 bis 150 Euro pro Quadratmeter von einem Fachunternehmen anfertigen lassen. Bauen Sie das Fundament in Eigenregie, kostet dies etwa 30 bis 60 Euro pro Quadratmeter.

Wie lange dauert die Errichtung einer Fertiggarage aus Beton?

Je nach Garagenmodell, Zufahrts- und Rangiersituation vor Ort dauert der Aufbau einer Fertiggarage aus Beton nur wenige Stunden. Die Garage kann sogar meistens direkt nach der Errichtung in Betrieb genommen werden.

Ist es auch möglich, auf dem Dach meiner Fertiggarage eine Dachterrasse zu bauen?

Die Nutzung des Garagendachs als Dachterrasse ist bei Betonfertiggaragen und gemauerten Garagen möglich. Außerdem muss die Dachlast auf mindestens 4 kN/qm erhöht werden.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung per Telefon?

Sie erreichen uns kostenlos per E-Mail und Telefon.

Erreichbarkeit:
Mo - Fr 08:00 - 20:00 Uhr