Vom Fundament bis zur Dachspitze:

Das können Sie aus Ihrem Garagendach herausholen

Anika.wegner aroundhome.de2  1
Anika Wegner
28. August 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Bei Fertiggaragen ist das Flachdach der Standard.
  • Garagendächer können aber auch optisch an das Dach Ihres Wohnhauses angepasst werden.
  • Ein neues Garagendach kostet ca. 2.000 Euro, eine Sanierung lediglich nur etwa 1.200 Euro.
  • Auf einem Flachdach können Sie auch eine Terrasse oder eine Dachbegrünung anbringen.
  • Für die Installation einer Solaranlage eignet sich vor allem ein Pultdach.

Garagendächer werden meist an die Form des Hausdaches angepasst. Doch Sie können auch als Solardach oder Terrasse genutzt werden. Unsere Übersicht der Gestaltungsmöglichkeiten zeigt Ihnen die Vorteile innovativer Dächer auf. Erfahren Sie außerdem bei Aroundhome, worauf Sie bei der Wahl Ihres Daches achten sollten und wieso es sich lohnt, Angebote zu vergleichen.