Modelle, Materialien & Montage

Worauf Sie beim Kauf Ihrer neuen Badarmatur achten sollten

190619 redaktion jessy neu
Jessica Tomala-Flute
18. November 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Bestimmen Sie vorab die Art der vorhandenen Wassererwärmung im Haushalt.
  • Für jedes Sanitärelement gibt es spezielle Badarmaturen. 
  • Am Waschtisch hat sich als Badarmatur der praktische Einhebelmischer durchgesetzt. 
  • Neben Armaturen aus farbigem Kunststoff bietet der Markt Modelle aus Edelstahl oder einem Materialmix aus Chrom und Glas.
  • Mit Durchflussbegrenzern in den Armaturen können Sie Wasser sparen. 

Die Badarmatur, im Volksmund Wasserhahn genannt, ist ein wesentlicher Bestandteil von Dusche, Waschtisch und Badewanne. Da das Angebot der Produkte sehr groß ist, sollten Sie beim Kauf einige Kriterien beachten, um das richtige Modell zu finden. Dazu gehört beispielsweise die Auswahl der passenden Größe und Anschlussart.