Besonderheiten bei der Veräußerung:

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie ein geerbtes Haus verkaufen wollen?

190619 redaktion jessy neu
Jessica Tomala
28. Februar 2021

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein geerbtes Haus können Sie verkaufen, vermieten oder selbst nutzen.

  • Bei dem Verkauf eines geerbten Hauses können Spekulations- und Erbschaftssteuer anfallen.

  • Je näher Sie mit dem Erblasser verwandt sind, desto niedriger ist Ihr Erbschaftssteuersatz.

  • Beim Hausverkauf als Erbengemeinschaft muss jeder einen Erbschein haben und sich über die Verwendung verständigen.

Bei der Erbschaft eines Hauses kommt für die neuen Eigentümer oft nur ein Verkauf der Immobilie in Frage. Steuerliche Regelungen und generelle Besonderheiten im Immobilienverkauf stellen dabei die größten Hürden dar. Aroundhome informiert Sie über alle Fragen, die auf Sie zukommen, wenn Sie ein geerbtes Haus verkaufen wollen.