Rechtliche Aspekte beachten:

So können Sie beim Immobilienverkauf Steuern sparen

190619 redaktion christina neu
Christina Tobias
3. Mai 2021
Das Wichtigste in Kürze
  • Der Verkauf einer selbst genutzten Immobilie ist in der Regel steuerfrei.
  • Beim Verkauf einer vermieteten Immobilie fällt die Spekulationssteuer an, wenn dieser innerhalb der Spekulationsfrist liegt.
  • Wenn Sie ein geerbtes Haus verkaufen möchten, müssen Sie eine Erbschaftssteuer zahlen, die aber mit Freibeträgen gemindert werden kann.
  • Bei einem gewerblichen Hausverkauf wird eine Gewerbe- und Umsatzsteuer fällig.

Das Thema Steuern spielt auch beim Verkauf von Immobilien eine entscheidende Rolle und wirft dabei einige Fragen auf. Je nach verkaufter Gebäudeart und dessen Nutzungsverhältnissen müssen Sie auf unterschiedliche Regelungen achten. Wir zeigen Ihnen, welche steuerlichen Rechte und Pflichten ein Hausverkauf mit sich bringt und unter welchen Bedingungen ein Verkauf sogar steuerfrei ist.