Pflegeleicht und kostengünstig

So finden Sie die passenden Kunststofffenster

Claudia.muehlbauer aroundhome.de2  2
Claudia Mühlbauer
15. Juli 2021
Das Wichtigste in Kürze
  • Kunststofffenster bestehen in der Regel hauptsächlich aus recycelbarem PVC, was sie preiswert und langlebig macht.
  • PVC ist unter Temperatureinwirkung verformbar, weswegen Kunststofffenster von den Herstellern in einer Vielzahl von Formen und Designs angeboten werden können.
  • Durch Mehrkammer-Profile wird eine gute Wärmedämmung sichergestellt.

Kunststoff ist in Deutschland der am häufigsten eingesetzte Werkstoff für Fenster. Dies hat viele Gründe: Bei einem vergleichsweise niedrigen Preis sind Kunststofffenster in ihrer Wärmedämmung auf der Höhe der Zeit und überzeugen zudem durch hohe Einbruchsicherheit sowie niedrigen Pflegeaufwand. Aroundhome stellt die Vorteile und Besonderheiten von Kunststofffenstern vor.