Hausfenster mit Sprossen
Kostenlos Fensterangebote erhalten*

Nach der Erfassung Ihrer Wünsche verbinden wir Sie mit bis zu drei Fachpartnern.
*Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.

HomeFensterSprossenfenster
Elegante Zusatzausstattung

Sprossenfenster: Was kosten die unterschiedlichen Modelle?

Claudia Mühlbauer
18. August 2021

Das Wichtigste in Kürze

  • Sprossen können Sie unabhängig vom Material der Fensterrahmen einbauen.
  • Je nach Fenster können Sprossen die Verglasung teilen, auf diese aufgesetzt werden oder sich im Scheibenzwischenraum befinden.
  • Bei Sprossenfenstern werden die Kosten etwa vom Material, vom Design, von der Fenstergröße und der Anzahl der Sprossen bestimmt.

Sprossen sehen elegant aus und sorgen für das gewisse Etwas Ihrer Fenster. Sie können längst nicht nur an Altbauten zum Einsatz kommen, auch moderne Fenster lassen sich so aufwerten. Wir erklären Ihnen, welche Materialien es für Fenster mit Sprossen gibt, wie sich die einzelnen Bauarten unterscheiden und was Sprossenfenster kosten.

Was kosten Sprossenfenster?

Sprossenfenster sind für gewöhnlich etwas teurer als Fenster ohne Sprossen. Sonderformen und -maße werden in der Regel extra berechnet. Unsere Preistabellen verschaffen Ihnen einen Überblick über die anfallenden Kosten:

Sprossenfensterpreise nach Material

Preise von Sprossenfenstern nach Modell

Neben Material und Art bestimmen auch die Größe des Fensters und die Anzahl der Sprossen den Preis von Sprossenfenstern. Umso größer das Fenster, desto höher der Preis.

Haus mit Fenstersprossen
Sprossenfenster sorgt für den ganz besonderen Charme an Ihrem Haus.

Unser Tipp:

Lassen Sie sich bestenfalls von mehreren Fachunternehmen Angebote über Ihre neuen Sprossenfenster erstellen. Die Preise können je nach Anbieter stark variieren. Sind Sie noch auf der Suche nach der passenden Fachfirma? Geben Sie einfach Ihre Wünsche in unserem Online-Fragebogen ein. Anschließend suchen wir für Sie bis zu drei Fachunternehmen aus Ihrer Umgebung, die Ihnen jeweils ein Angebot ausstellen. Dieser Service ist für Sie unverbindlich.*

Verschiedene Materialien für Fenstersprossen im Vergleich

Sprossenfenster verleihen jedem Gebäude eine ganz persönliche Note. Dabei passen Sprossen nicht nur in ein rustikales oder nostalgisches Ambiente. Durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten schaffen Fenster mit Sprossen auch in modernen Neubauten eine gemütliche Atmosphäre und setzen optische Akzente.

Fenstersprossen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Meist werden sie auf Farbe und Material der Fensterrahmen abgestimmt. Es sind jedoch auch Materialkombinationen möglich, etwa Kunststoffsprossen in Holzfenstern. Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Materials auch Ihre persönlichen Ansprüche:

Traditionell mit Sprossen aus Holz

Holzfenster haben im Fensterbau eine lange Tradition. Gleiches gilt für Holz als Werkstoff für Fenstersprossen. Es wird aufgrund seiner Langlebigkeit und Nachhaltigkeit gerne verwendet. Für Fenstersprossen sind Harthölzer wie Kiefer und Fichte beliebt. Auch Lärche und Eiche kommen beim Sprossen- und Fensterbau zum Einsatz.

Sprossenfenster aus Kunststoff für das moderne Haus

Durch Sprossen erhalten auch herkömmliche Kunststofffenster einen besonderen Charme. Da Kunststoff einer der wandelbarsten Werkstoffe ist, lassen sich mit ihm auch ausgefallene Sprossenformen und -farben realisieren. Sprossen aus Kunststoff eignen sich gut für moderne Gebäude. Sie sind pflegeleicht und kostengünstig.

Leichte und langlebige Aluminiumfenster mit Sprossen

Sprossenfenster aus Alu sind besonders beständig gegenüber Witterungseinflüssen. Regelmäßige Pflege wie etwa bei Holzfenstern entfällt daher. Darüber hinaus sind Alu-Fenster leicht und stabil. Durch moderne Konstruktionsformen lässt sich ebenfalls eine gute Wärmedämmung erreichen. Wollen Sie Sprossen in Ihre Aluminiumfenster integrieren, haben Sie die Wahl zwischen verschiedensten Farben und Sprossenbreiten.

Wohnlich & witterungsbeständig mit Holz-Alu-Fenstern

Eine gute Alternative zu reinen Holzfenstern sind Holz-Aluminium-Fenster. Der wohnliche Charakter des Holzes bleibt auf der Fensterinnenseite erhalten. Im Außenbereich, wo das Material der Witterung ausgesetzt ist, wird der Rahmen mit Aluminium verkleidet. So wird seine Widerstandskraft erhöht und der Pflegeaufwand verringert. Bei Fensterrahmen bietet die Materialkombination aus Holz und Aluminium gute Wärmedämmeigenschaften. Ein Sprosseneinbau ist in der Regel problemlos möglich.

Wintergarten mit Sprossenfenster
Nicht nur bei herkömmlichen Fenstern, sondern auch in Wintergärten sind Sprossenfenster beliebt.

Modelle & Formen von Sprossenfenstern

Sprossenfenster sind in vielen Formen und Ausführungen erhältlich. Neben den klassischen Rechteck-, Rundbogen- und Stichbogenfenstern können Sprossen auch in symmetrische oder asymmetrische Dreieck-, Giebel- oder Erkerfenster eingesetzt werden. Auch die Sprossen sind in verschiedenen Formen erhältlich, beispielsweise als Zierfalz- oder Trapezsprossen. Grundlegend werden zwischen drei Modellen unterschieden:

Glasteilende Sprossen (Echte Sprosse)

Sprossenfenster Echte Sprosse

Diese Art von Sprossenfenster teilt die Fensterverglasung in vier Teile auf. Die Sprosse verläuft in der Mitte vertikal und horizontal als Verbindungsstück zwischen den einzelnen Glasteilen. Aufgrund der notwendigen Mindestabdeckung (Überlappung der Sprossen über die Glasscheibe) ist sie etwas breiter als die anderen Sprossenmodelle. Achten Sie bei diesem Modell auf isolierende Fensterprofile, da sich sonst unter Umständen Wärmebrücken bilden können.

Wiener Sprosse (Unechte oder aufgesetzte Sprosse)

Sprossenfenster Wiener Sprosse

Bei diesem Sprossenfenster handelt es sich um nicht tragende Attrappen von Fenstersprossen. Hierbei werden auf die durchgehende Fensterscheibe Abstandhalter als Sprossen aufgebracht, sodass das Erscheinungsbild dem der glasteilenden Sprosse gleicht. Der Vorteil besteht darin, dass zum einen durch das Aufsetzen der Sprossen besonders schlank und fein gearbeitet werden kann. Zum anderen wird für dieses Sprossenmodell lediglich eine einzige durchgehende Glasscheibe benötigt, wodurch der Preis deutlich günstiger ausfällt.

Helima Sprosse (Scheibenzwischenraum)

Sprossenfenster Helima Sprosse

Schließlich können die Sprossen auch innerhalb der Fensterscheiben installiert werden („Helima“-Verfahren). Diese Sprossen bestehen meist aus beschichtetem Aluminium und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Optisch ist sie kaum von der echten Sprosse zu unterscheiden. Sie bieten insbesondere Vorteile, wenn Sie Ihre Fenster putzen. Sie sollten bei der Wahl des Modells in jedem Fall auf eine wärmedämmende Verglasung des Fensters achten.

Abklappbare Vorsatzsprossen

Sprossenfenster Abklappbare Vorsatzsprosse

Holz-, Aluminium- oder Kunststofffenster können nachträglich mit Vorsatzsprossen versehen werden. Solche abklappbaren Sprossen werden einfach auf die vorhandenen Fensterflügel aufgeschraubt. Die Befestigung erfolgt mit einer Verschlussschraube an zwei Scharnieren. Abklappbare Sprossen bestehen meist aus Aluminium oder Kunststoff und können bei Bedarf einfach wieder abgenommen werden. Sie sind in vielen verschiedenen Designs und Farben erhältlich, sodass sie sich passend zum Fenster gestalten lassen.

Worauf Sie bei der Montage achten sollten

Den Einbau von Sprossenfenstern sollte ein Fachunternehmen durchführen, da dieses eine sachgemäße Installation gewährleistet. Der Einbau sollte darüber hinaus nach dem RAL-Gütesiegel erfolgen. Die Montage bei einem Fenster nimmt in der Regel zwei bis vier Stunden in Anspruch. Als Stundenlohn berechnen Fachbetriebe pro Handwerker:in meist rund 40 Euro. Bis zu einer Entfernung von 100 km werden häufig keine Anfahrtskosten berechnet. Um sicherzugehen, sollten Sie sich darüber jedoch vorab erkundigen.

Fachfirmen für Fenster in Ihrer Region.

Wir finden passende Fachfirmen für Sie.

© 2021 Aroundhome. Eine Marke der be Around GmbH. Alle Rechte vorbehalten.