Robust und langlebig

Dacheindeckung: Das richtige Material für jedes Dach

Claudia.muehlbauer aroundhome.de2  2
Claudia Mühlbauer
27. Februar 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Die meisten Dächer werden mit einer harten Bedachung eingedeckt.
  • Welche Dacheindeckung Sie verwenden dürfen, können Sie dem Bebauungsplan Ihrer Gemeinde entnehmen. 
  • Die Kosten für die Dacheindeckung hängen von der Quadratmeter-Zahl des Daches ab, aber auch vom Dachstuhl und von der Dachneigung.
  • Eine Dacheindeckung kann in Verbindung mit einer Dachdämmung förderungsfähig sein. 

Die Dacheindeckung hat großen Einfluss auf die Optik eines Hauses. Bei der Gestaltung steht eine Vielzahl von Materialien zur Auswahl. Wir erläutern für Sie die Eigenschaften verschiedener Eindeckungsarten und sagen Ihnen, mit welchen Kosten Sie jeweils rechnen müssen.