Sturm- und Altersschäden beseitigen

Dachreparatur: Diese Möglichkeiten haben Sie

Sophia.papalamprou aroundhome.de2
Sophia Papalamprou
6. März 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Bei jeder Art von Dachreparatur sollten Sie einen Fachmann beauftragen.

  • Um Ihr Dach optimal zu isolieren, ist eine Kombination aus Unter-, Zwischen- und Aufsparrendämmung zu empfehlen.

  • Dacheindeckungen in Schiefer sind besonders langlebig.

  • Mit Förderungen der KfW können Sie sich wertvolle Unterstützung holen.

Wenn Ihr Dach nach einem großen Sturm einen Schaden hat, oder es einfach in die Jahre gekommen ist, wird es Zeit für eine Dachreparatur. Dabei gibt es einiges zu beachten, denn das Dach ist eines der bedeutendsten Gebäudeteile Ihres Hauses. Erfahren Sie alles über die Instandsetzung Ihrer Bedachung und mit welchen Kosten Sie rechnen können.