Luftkollektor
Fokus

Was ist ein Hybridkollektor?

Die sogenannte Photothermie verbindet die Gewinnung von Strom und Wärme in einem einzigen Solarkollektor. So nutzen Sie die Fläche auf Ihrem Hausdach optimal aus. Dazu benötigen Sie einen Hybridkollektor. Dieser sammelt Sonnenenergie, produziert daraus Strom wie ein Photovoltaikmodul und macht gleichzeitig die anfallende Wärme wie ein Solarthermiekollektor nutzbar.

Was unterscheidet einen Photovoltaikkollektor vom Hybridkollektor?

Während bei einem reinen Wärmekollektor möglichst viel Hitze entstehen soll, um diese nutzbar zu machen, gelten beim Hybridkollektor andere Regeln. Je heißer der Kollektor wird, desto weniger Strom produzieren die Solarzellen. So besitzen reine Photovoltaikmodule ein Lüftungssystem, um die Hitze gering zu halten. Der Hybridkollektor stellt einen Kompromiss dar. Die Wärmegewinnung muss für die wirtschaftlich sinnvolle Stromproduktion durch eine Lüftung reduziert werden.

Was ist ein abgedeckter Hybridkollektor?

Bei einem reinen Photovoltaikkollektor befindet sich zwischen der schützenden Deckplatte aus Glas und den Solarzellen keine Luft. Denn die Luft unter dem Glas würde sich im Sonnenlicht stark aufheizen und die Stromproduktion verringern. Ein abgedeckter Hybridkollektor dagegen nutzt eine Luftschicht zwischen Deckglas und Solarzelle, um mehr Wärme zu gewinnen.

Was ist ein flexibler Hybridkollektor?

Flexible Hybridkollektoren sind die neueste Innovation im Bereich der Photothermie. Ein normaler Hybridkollektor erzeugt im Sommer sehr viel Wärme, die nicht benötigt wird. Gleichzeitig ist es nicht möglich, die Stromerzeugung im Sommer zu erhöhen. Pro Kollektor ist eine feste Reihenzahl Solarzellen verbaut. Zwischen diesen Reihen liegen Abstände, damit der darunterliegende Wärmekollektor nicht zu stark beschattet wird. Ein flexibler Hybridkollektor arbeitet anders:

Wann lohnt sich ein Hybridkollektor?

Ein Hybridkollektor ist nur sinnvoll, wenn Sie die besonders im Sommer in großen Mengen entstehende Wärmeenergie auch verbrauchen.

Wo kann ein Hybridkollektor genutzt werden?

Welche Vor- und Nachteile hat ein Hybridkollektor?

In der folgenden Tabelle fassen wir die Vorteile und Nachteile dieser Technik für Sie zusammen.

Was kostet ein Hybridkollektor?

Wie immer hängt die Höhe der Kosten für eine Anlage mit Hybridkollektoren von der Anzahl der gewünschten Panels sowie von der Größe des Wärmespeichers und der möglichen Installation eines Stromspeichers ab.

Fachfirmen für Solaranlagen finden

Haben Sie bereits konkrete Vorstellungen zu Ihrem Solaranlagen-Projekt? Dann füllen Sie unseren kurzen Online-Fragebogen aus, um passende Fachbetriebe für Photovoltaik in Ihrer Nähe zu finden!

© 2022 Aroundhome. Eine Marke der be Around GmbH. Alle Rechte vorbehalten.