Neu und innovativ:

Wie Sie mit Ihrer Solaranlage das eigene Elektroauto laden

190619 redaktion undine
Undine Tackmann
6. Dezember 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Elektroauto können Sie mit Ihrer Solaranlage aufladen, indem Sie die Ladestation mit der Anlage verbinden.

  • Es ist günstiger, das Elektromobil mit eigenem Solarstrom aufzuladen als öffentliche Ladesäulen zu verwenden. Solarstrom kosten circa 12 Cent/kWh, wohingegen das Aufladen an öffentlichen Ladestationen ca. 39 Cent/kWh kostet.

  • Es gibt bereits Carports mit Solaranlagendach und Ladestation für Elektroautos.

Grüner Strom vom Dach und direkt ins Elektroauto – das klingt einfach und umweltfreundlich. Doch wie funktioniert das im Detail und ist ein Elektroauto wirklich wirtschaftlich rentabel? Wir erklären Ihnen, wie eine Solaranlage in Kombination mit einem Elektroauto funktioniert und verraten Ihnen, welche Kosten dabei auf Sie zukommen.