Passt perfekt:

Mit den richtigen Maßen ist Ihre neue Haustür passgenau

Untouched anika.wegner aroundhome.de klein klein
Anika Wegner
6. Januar 2020
Das wichtigste in Kürze
  • Die Standardmaße für Haustüren unterliegen der DIN-Norm 18101.

  • Die Maße Ihrer neuen Haustür müssen sich nach den Maßen Ihrer Maueröffnung richten.

  • Viele Hersteller bieten auch Sondergrößen an, welche aber auch kostenintensiver sind.

  • Bei der Auswahl müssen Sie auch die Schwenkrichtung und -bereich Ihrer Haustür beachten.

Beim Haustürenkauf stehen Ihnen neben den Standardmaßen auch zahlreiche Sondermaße zur Verfügung. Hierbei müssen Tür, Rahmen, Maueröffnung und Anbringung exakt aufeinander abgestimmt sein, damit die Wunschtür hinterher auch perfekt in Ihr Zuhause passt. Wir erklären Ihnen, was Sie über Tür- und Wandöffnungsmaße für Haustüren wissen müssen.