Kleine Materialkunde

Natursteinfassade: klassisch, einzigartig und nachhaltig

Original 05x antonia.rupnow aroundhome.de2 web
Antonia Rupnow
11. Februar 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Natursteinfassaden sind besonders witterungsbeständig.

  • Kalkstein ist günstiger als Granit, Sandstein besticht durch seine leichte Verarbeitung.

  • Die Planung und Montage ist aufwendig und sollte durch einen Fachmann erfolgen.

  • Kosten und Montage liegen je nach Gestein zwischen 150 und 500 Euro pro Quadratmeter.

Natursteinfassaden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ihre natürliche und einzigartige Optik macht jede Immobilie zum Unikat. Der Klassiker unter den Natursteinfassaden ist noch immer Schiefer, wobei Architekten vermehrt andere Gesteinsarten verarbeiten. Erfahren Sie, was Sie bei einer Fassade aus Naturstein beachten sollten.