Terrassenüberdachung aus Glas

Bietet eine Terrassenüberdachung Glas als Material, kann diese für eine sonnige und lichtdurchflutete Terrasse sorgen, die gleichzeitig wettergeschützt ist. Eine Glasüberdachung wird in Kombination mit einer Konstruktion aus Holz, Aluminium oder Kunststoff aufgebaut. Die Glasplatten können fest im Dach integriert sein oder sich wie ein Fenster öffnen lassen. Erfahren Sie im Folgenden alles über die Vor- und Nachteile.