Nachhaltige Wärme:

Pelletheizung – die moderne Art zu heizen

Steht die Modernisierung der Heizung an, suchen viele Verbraucher nach günstigen Alternativen. Die Pelletheizung findet dabei als moderne Holzheizung immer mehr Anhänger. Holzpellets sind erschwinglich und umweltfreundlich. Die Verbrennung gibt nur so viel CO2 in die Atmosphäre ab, wie der Baum beim Wachsen aufgenommen hat. Der Rohstoff wächst stetig nach, seine Vorräte sind also, anders als bei fossilen Brennstoffen, theoretisch unerschöpflich.