Preisübersicht:

Was kostet eine Ölheizung?

190619 redaktion christina neu
Christina Tobias
30. Januar 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Für die Anschaffung eines Öl-Brennwertkessels können Sie inklusive Einbau mit Kosten zwischen 7.000 bis 14.000 Euro rechnen.
  • Heizöl kostet durchschnittlich 6,40 Cent pro Kilowattstunde (kWh).
  • Die Wartungskosten liegen zwischen 150 bis 250 Euro jährlich.
  • Ab dem Jahr 2026 soll zum Schutz des Klimas die Installation neuer Ölheizungen verboten werden.

Ölheizungen erzeugen Wärme, indem Heizöl verbrannt und verdichtet wird. Da bei diesem Prozess COausgestoßen wird, soll im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 ein Verbot des Einbaus von neuen Ölheizungen ab dem Jahr 2026 erfolgen. Erfahren Sie, welche Kosten bei einer Ölheizung genau anfallen und unter welchen Umständen sich die Anschaffung trotz des geplanten Verbots lohnen könnte.