Welcher passt zu Ihnen?

Ein Doppelcarport ist der clevere Garagenersatz

Anika.wegner aroundhome.de2  1
Anika Wegner
19. Oktober 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Die gängigsten Materialien für ein Doppelcarport sind Holz und Aluminium.

  • Ihr Doppelcarport können Sie auch mit einer Wand oder einem abschließbaren Abstellraum ausstatten lassen.

  • Die Varianten aus Holz sind am Billigsten und schon ab ca. 400 Euro erhältlich. 

  • Bis zu einer bestimmten Größe benötigen Sie für eine Doppelcarport keine Baugenehmigung.

Da zum Fuhrpark der durchschnittlichen Familie in Deutschland oft mehr als ein Auto gehört, ist ein wetterfester Unterstand für beide oder mehr Fahrzeuge sinnvoll. Ein Doppelcarport ist hierfür die optimale Lösung. Durch seine großzügigen Maße sparen Sie sich den Kauf von zwei einzelnen Carports und entscheiden sich zusätzlich für eine schicke und zugleich funktionelle Lösung.