Alle Auflagen im Überblick:

Das müssen Sie zur Baugenehmigung eines Carports wissen

Anika.wegner aroundhome.de2  1
Anika Wegner
12. März 2020

Das Wichtigste in Kürze

  • Bis zu einer bestimmten Größen können Sie Carports genehmigungsfrei bauen.
  • Selbst bei einer Genehmigungsfreiheit müssen Sie eine Bauanzeige bei Ihrer Gemeinde stellen.
  • Ein genehmigungspflichtiges Carport, das ohne die Genehmigung errichtet wurde, müssen Sie schlimmstenfalls wieder beseitigen.

Carports stellen eine feststehende bauliche Veränderung dar und bedürfen daher eigentlich einer Genehmigung. Die Bauvorschriften sind aber nicht einheitlich geregelt und von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Ob Sie für Ihr Carport tatsächlich eine Baugenehmigung beantragen müssen, welche Größe zu berücksichtigen ist und wieviel eine Baugenehmigung kostet, erfahren Sie auf Aroundhome.