Kostenlos Küchenangebote erhalten*

Nach der Erfassung Ihrer Wünsche verbinden wir Sie mit bis zu drei Fachpartnern.
*Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.

Geprüfte Qualität

Küchen im Test: Hersteller, Geräte, Materialien

Redaktionsbild von der Autorin
Undine Tackmann
21. Februar 2020

Tests zeigen immer wieder: Teuer muss nicht gut sein und günstig nicht gleichbedeutend mit schlechter Qualität. Neben dem Preis sind auch andere Kriterien wie Prüfsiegel, Verarbeitung und Herstellerbewertungen bei der Beurteilung von Küchenprodukten wichtig. Aroundhome verschafft Ihnen einen Überblick, worauf es ankommt – damit Sie einfach und schnell die beste Küche finden.

Fachfirmen für Küchen in Ihrer Region?

Aroundhome hat die Experten für Sie!

Gute Qualität bescheinigt: Siegel & Prüfzeichen

Eine neue Küche ist eine große Investition. Sie soll besonders widerstandsfähig und langlebig sein. Deshalb informieren sich viele Kunden vor dem Kauf, welche Küchenprodukte und -hersteller in unabhängigen Tests am besten abgeschnitten haben.

Gesetzliche Kennzeichnungen können Aufschluss darüber geben, ob eine Küche Ihren Ansprüchen gerecht wird. Dabei helfen Ihnen unter anderem Prüfzeichen und Siegel, die verschiedene Eigenschaften der Küche testen:

  • GS-Zeichen: Die Sicherheit der Küche wurde vom TÜV überprüft und bestätigt.
  • Nach ISO 9001 zertifizierter Hersteller: Der Hersteller hält gewisse Standards der Qualitätssicherung ein.
  • E1 (Spanplatten): Bei der Herstellung der Spanplatten wurden Emissionsrichtlinien eingehalten.
  • RAL-Testat: Der Hersteller wird regelmäßig von neutraler Stelle geprüft

Küchenmaterialien im Vergleich

Küchen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Für welches Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem persönlichem Geschmack, Ihren Anforderungen und dem eingeplanten Budget ab. Im Folgenden verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die Eigenschaften und Einsatzbereiche der beliebtesten Küchenmaterialien.

Holz

Bei Holz haben Sie zusätzlich die Wahl zwischen Vollholz, Massivholz und Echtholzfurnier. Bei der Vollholzküche bestehen sowohl der Korpus als auch die Fronten aus Holz, bei Massivholzküchen nur die Fronten. Der Korpus wird aus Sperrholz hergestellt. Beim Furnier besteht allein die Front aus einer dünnen Schicht Vollholz. Küchen aus Vollholz sind sehr stabil und langlebig, jedoch auch teurer.

Edelstahl

Glas

Granit

MDF-Platten

Corian

Lack

Küchen aus verschiedenen Materialien im Preisvergleich

Küchenplaner in der Region gesucht?

Wir haben die passenden Fachfirmen für Sie!

Küchenmodelle im Vergleich

Beim Kauf einer neuen Küche stehen Ihnen verschiedenste Küchenmodelle und -systeme zur Wahl. In den meisten Küchenstudios und Möbelhäusern können Sie zwischen folgenden Küchentypen auswählen:

  • Modulküchen
  • Inselküchen
  • Einbauküchen
  • Küchenzeilen

Jedes Modell bietet – je nach Größe, Einsatzort, Benutzung und individuellen Wünschen – verschiedene Vor- und Nachteile. Bevor Sie sich für ein System entscheiden, sollten Sie in einer Bedarfsanalyse feststellen, wie viel Platz Sie zum Bevorraten, Aufbewahren und Zubereiten benötigen. Achten Sie auch darauf, die Laufwege ergonomisch zu gestalten.

Eine Einbauküche hingegen wird passgenau für Ihren Küchenraum mit durchgehender Arbeitsplatte und Fronten gefertigt. Darum ist das System sehr platzsparend. Eine Küche mit Kochinsel eignet sich mit ihrer freistehenden Arbeits- oder Kochfläche besonders für große Räume, Küchenzeilen eher für kleine Küchen.

Küchentests und Bewertungen von Küchen

Die Stiftung Warentest ist das anerkannteste Prüfinstitut Deutschlands. Sie bietet Verbrauchern durch vergleichende Tests von Waren und Dienstleistungen eine unabhängige und objektive Einschätzung.

1. Ergebnisse Dunstabzugshauben Stifung Warentest

Dunstabzug

Eine Dunstabzugshaube befördert im Abluftbetrieb Gerüche direkt ins Freie, sodass sich diese nicht in der Küche verteilen und festsetzen können. Die Stiftung Warentest untersuchte 18 Dunstabzugshauben für Ab- und Umluft. Die Preise bewegten sich zwischen 237 und 2.640 Euro. Am effektivsten und geräuschärmsten waren die Geräte von Miele und Berbel. Qualitätsurteil der Tester: Zwei Mal „Gut“ (z. B. für die Horizontalhaube „PUR 98 W“ von Miele).

2. Ergebnisse Geschirrspüler Stiftung Warentest

Geschirrspüler

Mit Geschirrspülmaschinen sparen Sie Wasser und Zeit. Die Stiftung Warentest hat 13 verschiedene Spülmaschinen auf die Ergebnisse im Sparprogramm, Automatikprogramm und Kurzprogramm beim Trocknen und Reinigen nach Durchläufen mit voller Beladung getestet. Auch die Handhabung, Sicherheit der Geräte und Geräuschentwicklung wurde untersucht. Außerdem wurden alle Geräte einer Dauerprüfung ausgesetzt. Dabei schnitten nur drei Maschinen mit dem Qualitätsurteil „gut“ ab.

Geschirrspülmaschinen* im Überblick

3. Ergebnisse Kühlschränke Stiftung Warentest

Kühlschrank

Zur Aufbewahrung von Lebensmitteln ist der Kühlschrank unerlässlich geworden. Doch welche Modelle sind empfehlenswert? Die Stiftung Warentest hat im Jahr 2020 sowohl große als auch kleine Modelle bewertet.

Küchenhersteller und -marken im Test

Welcher Hersteller punktet bei Preis, Angebot und Gütesiegel? Eine Übersicht über die fünf bekanntesten Küchenhersteller verrät Ihnen mehr:

Wer sich über Küchen informiert, der stößt häufig auf Nobilia oder Nolte Küchen. Doch nicht immer ist ein bekannter Name aufschlussreich über die Qualität der Küche. Mit folgenden Tipps können Sie Rückschlüsse auf die Qualität des Herstellers und die Verarbeitung der Küche ziehen:

  • Wenn eine Küche komplett in Deutschland gefertigt wurde, garantiert das die Einhaltung erhöhter Mindestanforderungen an Material und Verarbeitung.
  • Die Auswahl an Schranktypen lässt Rückschlüsse auf die Qualität zu: Umso mehr Modelle zur Verfügung stehen, desto höher ist die Qualifikation des Herstellers als Küchenbauer einzuschätzen. Sonderanfertigungen sind bei solchen Anbietern meist kein Problem
  • Garantien sollten selbstverständlich gewährt werden.
  • Überprüfen Sie den Gesamteindruck, den die Küche macht. Von der allgemeinen Verarbeitung der Küche lässt sich auf deren Haltbarkeit und Stabilität schließen: Ist die Beschlagtechnik sauber ausgeführt? Schließen Schubladen leise und sind sie für die vorgesehenen Belastungen stabil genug?

Ein Gang ins Küchenstudio zahlt sich aus. Dort können Sie alle Schränke und Schubladen begutachten und sich professionell beraten lassen.

Endlich in der neuen Küche kochen?

Wir haben die passenden Fachfirmen für Sie!

© 2021 Aroundhome. Eine Marke der be Around GmbH. Alle Rechte vorbehalten.