Stromleitungen mit blauem Himmel
Fokus

Was ist Smart Grid?

Als Smart Grid wird ein intelligentes Stromnetz bezeichnet. Intelligent ist es, weil in ihm nicht nur Energie transportiert wird, sondern auch ein Informationsaustausch erfolgt. Es werden also zusätzlich Daten übertragen. Mit diesen sollen die Stromerzeugung sowie der Verbrauch und die Speicherung von Energie dynamisch gesteuert werden. Dazu werden Stromerzeuger, Betriebsmittel, Speicher und Verbraucher:innen kommunikativ miteinander vernetzt.

Interessiert an Solarenergie?
Planen Sie Ihre Solaranlage

Diese Kosten fallen an

Ein Bestandteil der Energierechnung ist schon jetzt der Stromzähler. Welche Kosten Ihnen jährlich dafür auferlegt werden dürfen, ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie richten sich nach Ihrem Verbrauch bzw. nach der Stromerzeugung. Das gilt für Haushalte gleichermaßen wie für Unternehmen. Folgende Höchstgrenzen sind festgelegt:

Beraten lassen und Solaranlage planen

Sie überlegen, eine Solaranlage auf Ihrem Dach zu installieren, um Ihren Strom selbst zu erzeugen? Aroundhome empfiehlt Ihnen passende Fachbetriebe in Ihrer Region.

Häufig gestellte Fragen

© 2022 Aroundhome. Eine Marke der be Around GmbH. Alle Rechte vorbehalten.