Hell erleuchtet:

Mit der passenden Spiegelleuchte rücken Sie alles ins richtige Licht

190619 redaktion undine
Undine Tackmann
6. Dezember 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Ihr Badezimmerspiegel sollte immer gleichmäßig ausgeleuchtet sein.

  • Für das Badezimmer werden 250 - 300 Lumen pro Quadratmeter empfohlen.

  • Bei Spiegelleuchten sollten Sie ein universalweißes Licht von etwa 3.300 bis 5.300 Kelvin wählen.

Das Licht im Badezimmer sollte sowohl gemütlich als auch funktional sein. Aus diesem Grund werden die verschiedenen Badlampen an Ihre Funktionen angepasst. Um die passenden Spiegellampen auszuwählen, gibt es einige Tipps, die Sie beachten können. Erfahren Sie, wie Sie die richtige Spiegelleuchte auswählen und welche Preise Sie erwarten können.