Einfache, aber geniale Ideen:

4 Tipps für eine harmonische Wohnzimmer­gestaltung

190619 redaktion christina neu
Christina Tobias
12. August 2020

Das Wichtigste in Kürze

  • Legen Sie zwei Hauptfarben für den Raum fest.
  • Stellen Sie Ihre Möbel nicht zu nah aneinander.
  • Achten Sie bei der Wohnzimmergestaltung auf Individualität.
  • Planen Sie das Beleuchtungskonzept Ihren Bedürfnissen entsprechend.

Bei der Wohnzimmergestaltung können Sie viel falsch machen. Schnell kann der Raum unruhig und chaotisch statt gemütlich wirken. Mit unseren fünf einfachen Tipps und Ideen gestalten Sie Ihr Wohnzimmer harmonisch!