Hausprojekte
Fachfirmen
Fokus

Lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Treppenlifts?

Redaktion Antonia
Antonia Rupnow
2. Januar 2023

Treppenlifte können immobilien Menschen, die auf Rollstuhl oder Gehhilfe angewiesen sind, Bewegungsfreiheit und Selbstständigkeit im eigenen Zuhause zurückgeben. Die hohen Anschaffungskosten von mehreren Tausend Euro stellen Betroffene jedoch oft vor ein finanzielles Problem. Eine Lösung kann der Kauf eines gebrauchten Treppenliftes von Fachhändlern oder Privatpersonen sein. Wir klären auf, welche Vor- und Nachteile diese Angebote bieten und mit welchen Rabatten Sie beim Gebrauchtkauf rechnen können.

Brauchen Sie direkt Empfehlungen für Fachfirmen?

Jetzt Fachfirmen in der Nähe suchen

Welche Treppenlifte erhalten Sie gebraucht?

Egal, ob für Rollstuhl oder Gehhilfe, im Ein- oder Mehrfamilienhaus, für gerade oder kurvige Treppe – für jeden Raum gibt es unterschiedliche Treppenlifte. Für gebrauchte Sitz- und Stehlifte gibt es ein großes Angebot und auch für gebrauchte Treppenraupen und -steiger finden Sie einige Inserate.

Gebrauchte Plattformaufzüge sind dagegen schwer zu vermitteln, weil es hier auf die genauen Maße ankommt. Am ehesten finden Sie Angebote für Hublifte, die Ersparnis ist aber im Vergleich zu einem Neukauf mit nur 2.000 Euro sehr gering. Angebote für Home- und Senkrechtlifte sind noch seltener, da bei diesen Modellen oft zusätzliche Abnahmen durch TÜV oder Dekra erforderlich sind, die ein gebrauchter Lift nicht unbedingt besteht.

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer  Datenschutzerklärung.

Zustimmen

Wer bietet gebrauchte Treppenlifte an?

Gebrauchte Treppenlifte werden sowohl von Händlern, Fachfirmen als auch Privatpersonen angeboten. Einige namenhafte Treppenlifthersteller betreiben sogar eigene Gebrauchtmarken unter denen sie wiederaufbereitete Modelle aus dem Verkauf anbieten.

Hersteller und Fachfirmen

Treppenliftfirmen und -hersteller bieten in der Regel vertragliche Rücknahmen defekter und gebrauchter Geräte an. Sind diese Lifte in einem ordentlichen und gepflegten Zustand werden sie vor dem Weiterverkauf repariert und fachgerecht aufbereitet. Dabei kommen in der Regel Originalteile zum Einsatz, die die Qualität sicherstellen. Der Vorteil: Auf die generalüberholtenTreppenlifte gewähren die Händler oft Garantien und Wartungsverträge bis zu zwei Jahren. Daneben werden auch Ausstellungsstücke vergünstigt angeboten.

Sie planen den Kauf eines Treppenliftes? Dann sprechen Sie im Beratungsgespräch den Händler oder die Fachfirma gezielt auf gebrauchte und wiederaufbereitete Modelle an, um Kosten zu sparen.

Privatpersonen

Privatpersonen bieten gebrauchte Treppenlifte auf gängigen Anzeigeplattformen wie Ebay oder in regionalen Zeitungen an. Je nach Inserat werden auch die Schienen mitverkauft.

Zwar bieten Angebote privater Nutzer:innen oft das größtmögliche Sparpotenzial, allerdings nur auf den ersten Blick. Selten können die vorhandenen Schienen eins zu eins übernommen werden – das klappt höchstens bei geraden Treppen. Dadurch fallen weitere Kosten für die Anpassung des Schienensystems an. Darüber hinaus muss der Lift vor Ort abgebaut, transportiert und bei Ihnen zu Hause wieder aufgebaut werden. Um eine sichere Montage zu gewährleisten, sollten Sie Einbau und Montage einer Fachfirma überlassen – was wiederum Kosten verursacht.

Ein weiterer Nachteil beim privaten Kauf: Auf den gebrauchten Lift erhalten Sie keine Garantie. Je nach Zustand des Liftes können Reparatur- und Wartungskosten anfallen, die Sie dann selbst tragen müssen.

Vor- und Nachteile beim Gebrauchtkauf

Wer Geld sparen und dennoch nicht auf Komfort verzichten möchte, für den können gebrauchte Liftmodelle direkt von Anbietern eine gute Lösung sein.  Ein Privatkauf ist dagegen weniger zuverlässig, da der Zustand und die Funktionstüchtigkeit des Treppenliftes schwer einzuschätzen sind und hohe Reparaturkosten die Folge sein können. Einen Überblick über Vor- und Nachteile finden Sie in der folgenden Tabelle:

Wie viel kostet ein gebrauchter Treppenlift?

Einige Firmen werben mit Rabatten bis zu 75 Prozent bei einem gebrauchten Liftmodell. Tatsächlich liegt die Ersparnis bei Händlern in der Regel zwischen 20 und 50 Prozent. Sparen können Sie beispielsweise, wenn Sie den Sitz oder die Plattform inklusive Motor gebraucht kaufen und die Schienen neu. Die Übersicht zeigt Preise für den Gebrauchtkauf gegenüber dem Neupreis:

Ein gebrauchtes Modell entspricht selten den baulichen Gegebenheiten bei Ihnen zu Hause. Damit der gebrauchte  Treppenlift Sie dennoch zuverlässig und sicher transportiert, muss er meist angepasst werden. Kosten für ein neues Schienensystem, die Umbaumaßnahmen und eine fachgerechte Montage senken den Rabatt zusätzlich. Abzüglich dieser Kosten sollten Sie eher mit einer Preisersparnis von 10 bis 20 Prozent rechnen. Bei einem Kauf von Privat können außerdem unter Umständen noch Reparaturen anfallen, sodass aus dem vermeintlichen Schnäppchen unerwartete Kosten entstehen.

Wann lohnt sich der Gebrauchtkauf?

Ein gebrauchter Treppenlift lohnt sich vor allem dann, wenn keine weiteren Reparaturen anfallen und das vorhandene Schienensystem nur wenig angepasst werden muss. Das ist eher bei einfachen Sitz- und Stehliften für gerade Treppen der Fall.

Kosten anderweitig senken

Der Kauf und der Einbau eines Treppenliftes wird sowohl von der Pflegeversicherung mit bis zu 4.000 Euro pro pflegebedürftiger Person bezuschusst als auch von staatlichen Förderbanken wie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Diese Förderungen können in der Regel sowohl für den Neu- als auch Gebrauchtkauf beantragt werden.

ARTIKEL: Förderungen für Treppenlifte

Um die Kosten niedrig zu halten, hilft es schon, mehrere Angebote verschiedener Fachfirmen einzuholen und diese nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu vergleichen.

Treppenlift Sitzlift
Treppenlift gesucht?
Wir finden passende Fachfirmen in Ihrer Region!

Worauf sollten Sie beim Gebrauchtkauf achten?

  • Machen Sie vor dem Kauf eine Probefahrt, um sich von der Funktionstüchtigkeit zu überzeugen. Achten Sie dabei auf Betriebsgeräusche und die Handhabung.
  • Prüfen Sie den Lift auf Verschleiß- und Abnutzungserscheinungen. Diese sollten kaum vorhanden sein und wenn, die Funktion nicht beeinflussen.
  • Fragen Sie bei Fachhändlern nach Garantien oder anderen Serviceleistungen wie Wartung und Reparaturleistungen.
  • Gibt es Prüf- oder Zertifizierungssiegel, die noch gültig sind?
  • Klären Sie beim Privatkauf, wer den Abbau übernimmt.
  • Lassen Sie sich beim Privatkauf alle Unterlagen vom Neukauf geben inklusive der Kontaktdaten zur Händlern. Müssen die Schienen neu angepasst werden oder benötigen Sie Hilfe beim Ab- und Aufbau können Sie sich an diesen wenden.
  • Achten Sie auf Ihr Bauchgefühl! Egal, ob Sie den Lift von einer Privatperson oder bei einer Fachfirma kaufen: Die Anschaffungskosten sind hoch, dementsprechend sollten Sie sich gut beraten fühlen.
Treppenlift Beratung
Der Kauf eines gebrauchten Treppenlifts sollte wohl überlegt sein.

Weitere Inhalte zum Thema

Treppensteiger
Artikel
Vor- und Nachteile eines elektrischen Treppensteigers
Frau fährt mit einer elektrischen Treppenraupe die Treppe hinauf
Artikel
Die Treppenraupe als mobile Alternative zum Treppenlift

Treppenlift weiterverkaufen

Haben Sie Ihren Treppenlift nur temporär aufgrund eines Sport- oder Arbeitsunfalls gebraucht oder sich im Laufe der Zeit für ein anderes Modell entschieden, können Sie Ihren gebrauchten Treppenlift weiterverkaufen und sich einen Teil der investierten Kosten zurückholen.

Geben Sie beispielsweise den Lift bei Ihrer Händlern in Zahlung, wenn diese Ihnen vertraglich eine Rückgabe eingeräumt hat. Ist dies nicht der Fall, können Sie sich an spezielle Händler für gebrauchte Treppenlifte wenden. Alternativ können Sie den Lift über Anzeigenportale anbieten oder Sie Fragen Alters- und Pflegeeinrichtungen in Ihrer Umgebung.

Fachfirmen für Treppenlift finden

Suchen Sie einen Händler in Ihrer Region für Ihren gebrauchten Treppenlift oder wollen sich einen neuen Treppenlift kaufen? Dann füllen Sie unseren kurzen Fragebogen aus, um passende Fachfirmen für Treppenlifte in Ihrer Nähe zu finden!