Hausprojekte
Fachfirmen

Photovoltaik

Neues Tandem-Solarmodul erreicht 25 Prozent Effizienz

09.02.2024, 13:57 Uhr

2 min

Claudia Mühlbauer

Oxford PV und das Fraunhofer ISE entwickeln ein neues Solarmodul mit Rekordwirkungsgrad. Die kommerzielle Produktion soll in diesem Jahr starten.

Nahaufnahme mehrerer verbauter kristalliner Solarmodule

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) und Entwickler von Oxford PV haben gemeinsam ein Silizium-Perowskit-Tandem-Solarmodul mit einer Effizienz von 25 Prozent produziert. Durch das Halbleitermaterial Perowskit lässt sich ein deutlich höherer Wirkungsgrad erreichen als bei reinen Siliziummodulen: Das neue Tandemmodul kommt bei einer Größe von 1,68 Quadratmetern auf eine Leistung von 421 Watt – ein Rekord in der industriellen Fertigung.

Tandemtechnologie im Fokus am Fraunhofer ISE

Zum Einsatz kamen Anlagen im Produktionslabor Module-TEC des Fraunhofer ISE, die bereits in der Massenproduktion eingesetzt werden. Die Abläufe wurden für die Tandemtechnologie optimiert. Stefan Glunz, Bereichsleiter Photovoltaik am Fraunhofer ISE, zeigte sich erfreut über das neue Modul: „Dass für seine Herstellung massenfertigungskompatible Technologien eingesetzt wurden, belegt das enorme Potenzial der Tandem-Technologie für die Photvoltaikindustrie.“ Das Fraunhofer ISE kann auf eine mehr als dreißigjährige Forschung im Bereich der Tandem-Photovoltaik zurückblicken.

Start der Massenfertigung noch in diesem Jahr

Zur Fertigung des Moduls wurden Perowskit-Silizium-Solarzellen im gängigen M6-Format verwendet. Der Wirkungsgrad liegt hier bei 26,8 Prozent. „Dieser neue Weltrekord ist ein entscheidender Meilenstein für Oxford PV und beweist, dass unsere Tandem-Solarzellen eine rekordverdächtige Leistung erbringen können, wenn sie zu Solarmodulen montiert werden“, sagte David Ward, CEO von Oxford PV. Noch in diesem Jahr soll die kommerzielle Produktion der neu entwickelten Solarzellen beginnen. Die Teams von Fraunhofer ISE und Oxford PV setzen sich außerdem zum Ziel, das PV-Modul zu zertifizieren. Dazu werden derzeit umfangreiche Tests zur Langzeitstabilität in den Klimakammern des TestLab PV Modules am Fraunhofer ISE durchgeführt.

Energieeffizientes Wohnen
Photovoltaik
Solaranlage
Claudia Mühlbauer
Claudia Mühlbauer ist seit vier Jahren Editor bei Aroundhome und versorgt unsere Leser:innen mit hilfreichen News, Artikeln und Ratgebern zu den Themen Immobilienverkauf und Solaranlagen. Sie interessiert sich vor allem für Förderungen, die größere Projekte rund ums Haus erschwinglicher machen.
© ADRIAN ASSALVE | © Getty Images/iStockphoto - in4mal | © Getty Images/iStockphoto - sbayram | © GettyImages - JLGutierrez
Kontaktieren Sie uns
Adresse

Potsdamer Platz 11 10785 Berlin

Telefon
0800-29 29 29 4
MO - FR 8:00 - 20:00 Uhr