Hausprojekte
Fachfirmen

Energieförderprogramm

Förderung für Energieberatung wieder verfügbar

22.01.2024, 12:27 Uhr

2 min

Lina Strauss

Nach der Aufhebung der Haushaltssperre können die Förderprogramme zur Energieberatung ab sofort wieder beantragt werden.

Wärmeverlust vom Haus wird mit Handgerät abgelesen

Eigentümer:innen können ab sofort wieder eine Förderung für die Energieberatung beantragen. Das teilte das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in einer Meldung über die wiederaufgenommenen Energieförderprogramme mit. Mit der Einigung im Haushaltsausschuss wurde die im November verhängte Antragspause aufgehoben.

Das Förderprogramm war im Rahmen der Ausgabensperre im Bundeshaushalt gestoppt worden, da die Mittel über den Klima- und Transformationsfond finanziert werden sollten.

Individueller Sanierungsfahrplan wieder günstiger zu haben

Mit der Wiederaufnahme der Förderung ist die Energieberatung für viele wieder finanzierbar, in deren Rahmen ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) erstellt werden kann. Ein iSFP ist Voraussetzung dafür, einen attraktiven Bonus bei der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) zu erhalten. Im Rahmen eines iSFPs werden Eigentümer:innen die besten Möglichkeiten der energetischen Sanierung des Gebäudes aufgezeigt. Anhand des Ist-Zustands von Gebäudehülle und Anlagentechnik planen die Energieberater:innen entweder eine Gesamtsanierung zu einem Effizienzhaus oder eine Schritt-für-Schritt-Sanierung, um möglichst viel CO₂ einzusparen.

Die Angebote von Energieberater:innen, wie die Erstellung eines iSFPs, sind ab sofort wieder förderbar. Bis zu 80 Prozent der Beratungskosten werden übernommen. Für die Vergabe der Fördermittel zuständig ist das BAFA.

Energieeffizientes Wohnen
Förderung
Energetische Sanierung
Lina Strauss
Lina Strauss ist seit über einem Jahr bei Aroundhome und hilft unseren Leser:innen mit ihren Artikeln dabei, die wichtigsten Infos zu allen Themen rund ums Haus auf einen Blick zu finden. Ihr Interesse liegt vor allem bei zukunftsweisenden Themen aus dem Energie- und Immobiliensektor.
© ADRIAN ASSALVE | © Getty Images/iStockphoto - in4mal | © Getty Images/iStockphoto - sbayram | © GettyImages - ivansmuk
Kontaktieren Sie uns
Adresse

Potsdamer Platz 11 10785 Berlin

Telefon
0800-29 29 29 4
MO - FR 8:00 - 20:00 Uhr