Photovoltaik-Tipps

Solar-Laderegler schützen Akkus vor dem frühen Verschleiß

Sophia.papalamprou aroundhome.de2
Sophia Papalamprou
20. Januar 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Autarke Photovoltaikanlagen können durch einen Laderegler den Strom unabhängig von der Produktion abrufen.
  • Um den empfindlichen Akku zu schützen benutzen Sie einen Laderegler.
  • Der Laderegler sollte immer an die Kraft der Photovoltaikanlage angepasst werden.
  • Die verschiedenen Modelle kosten zwischen 15 und 400 Euro.

Die Stromversorgung durch eine Photovoltaikanlage ist abhängig vom Sonnenlicht und naturgemäß schwankend. Daher treten abwechselnd sehr hohe Leistungen und Leistungseinbußen auf. Bei Insellösungen kann das vorhandenen Akkus und angeschlossenen Geräten schaden. Ein Solar-Laderegler ist deshalb unverzichtbar, um Schäden zu vermeiden.