Ihre Möglichkeiten

Erdwärme Förderung

Mit der Erdwärme-Förderung können Bauherren eine Wärmequelle zum Beheizen ihrer Immobilien erschließen, die konstant und sehr kostengünstig ist. Damit stellt sie eine attraktive Alternative zu den immer teurer werdenden fossilen Rohstoffen dar. Die mitunter recht hohe Investition in die Erdwärme amortisiert sich über die lange Nutzungsdauer. Denn lediglich ein Viertel der Heizenergie muss als elektrischer Strom bezahlt werden.