Gartenpflege leicht gemacht:

So pflegen Sie Ihr grünes Wohnzimmer

190619 redaktion jessy neu
Jessica Tomala-Flute
10. Juli 2019
Bereits bei der Gartenplanung sollten Sie sich Gedanken über die spätere Gartenpflege machen. Das gilt auch, wenn nur einen Teilbereich oder ein Beet neu bepflanzt wird. Denn je nach Auswahl der Pflanzen kann ein Ziergarten sogar mehr Arbeit machen als ein Nutzgarten. Stellen Sie Ihre Bepflanzung geschickt zusammen, genießen Sie von Frühling bis Herbst eine traumhafte Blütenpracht.