Für lichtdurchflutete Wohnräume:

Mit Terrassenfenstern das Eigenheim aufwerten

Anika.wegner aroundhome.de klein
Anika Wegner
15. August 2019
Terrassenfenster sind Fenster, die zwischen einem Wohnbereich und der Terrasse liegen. Meistens werden sie auch als Durchgang genutzt, wodurch sie in der Regel bodentief sind und auch ein Türelement beinhalten. Terrassenfenster haben aber nicht nur einen praktischen Aspekt. Dank der großen Glasfläche durchfluten sie den Wohnraum mit besonders viel Licht und lassen die außenliegende Natur ganz nah wirken. Erfahren Sie, welche Materialien und Typen möglich sind, wie Sie für genügend Schutz sorgen und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.