Badezimmer zu Top-Preisen
Kostenlos und unverbindlich*

Nach der Erfassung Ihrer Wünsche verbinden wir Sie mit bis zu drei Fachpartnern.
*Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.

Bekannt aus:

  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • Einfach & sicher
  • Kostenlose Beratung

Preis-Check: Das kostet ein neues Badezimmer wirklich

Sie wünschen sich ein schönes Badezimmer, doch wissen nicht, was Sie Ihr Traumbad kostet? Erfahren Sie im Folgenden, welche Preise Sie für eine Badezimmersanierung, eine moderne Ausstattung sowie für Handwerker und Montage zahlen und wie Sie bei der Badsanierung aus einer Hand einiges an Geld sparen können.

Die Kosten im Überblick

Die Sanierungskosten eines Badezimmers lassen sich in Materialkosten und Handwerkerkosten unterteilen. Grundlegend hängen alle Ausgaben stark von Ihrer Badezimmergröße, den gewählten Materialien und den notwendigen Umbaumaßnahmen ab. Einzelmaßnahmen wie der Austausch der Dusche sind natürlich günstiger, als ein Badezimmer komplett neu zu streichen und zu fliesen. Unsere Preistabellen verschaffen Ihnen einen ersten Einblick in die Kosten:

Preisbeispiele für Materialkosten eines 8 m² Badezimmers

Die Kosten variieren stark in Abhängigkeit Ihrer ausgewählten Materialien. Aus diesem Grund dienen die Preisangaben in unserer Kostentabelle nur als grobe Richtwerte. Für unser Beispiel haben wir eine mittlere Ausstattung für ein 8 Quadratmeter großes Badezimmer mit Dusche gewählt. Inklusive Wand- und Bodenfliesen, Sanitärobjekten, neuen Rohrleitungen, Elektrik sowie weiteren Ausgaben ergeben sich Materialkosten von circa 3.675 Euro.

Preisbeispiele für Handwerkskosten eines 8 m² Badezimmers

Die Kosten für Handwerker sind abhängig von Ihrer Fachfirma. Unsere Preise in unserer Tabelle dienen nur als Richtwerte. Manche Firmen berechnen auch die Anfahrtskosten ab einem Anfahrtsweg von 100 km. Lassen Sie sich in jedem Fall von Ihrer Fachfirma einen kostenlosen Kostenvoranschlag geben. Entscheiden Sie sich für umfangreiche Sanierungsmaßnahmen mit vielen Gewerken wird entsprechend viel Arbeitszeit benötigt und die Kosten fallen höher aus. In unserem Beispiel werden von Maler:innen, Installateur:innen, Elektriker:innen und Fliesenleger:innen für die Bauten an einem 8 Quadratmeter Bad insgesamt 85 Arbeitsstunden veranschlagt. Bei einem durchschnittlichen Stundenpreis von 55 Euro errechnen sich so Handwerkskosten von circa 4.675 Euro.

Badezimmer Monteur
Fachfirmen für Badezimmer in Ihrer Region

Wir finden die passenden Fachfirmen für Sie.

Welche Förderungen gibt es?

Nicht die komplette Badgestaltung ist förderungsfähig. Wenn Sie allerdings bei der Badsanierung ein paar Jahre weiter denken und auf Barrierefreiheit setzen, sind manche Maßnahmen förderungsfähig. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt Sie mit dem KfW-Investitionszuschuss 455-B mit bis zu 6.250 Euro je Wohnung für einzelne Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren. Mit dem KfW-Kredit 159 sichern Sie sich bis zu 50.000 Euro mit einem effektiven Jahreszins ab 0,04 Prozent für größere Projekte. Beachten Sie, dass Förderungsanträge immer vor der Sanierung erfolgen müssen. Rückwirkend können keine Förderungen erteilt werden.

Investitionzuschuss 455-B ist aufgebraucht

Die Bundesmittel für barriere­reduzierende Maßnahmen sind aufgrund des hohen Antrags zurzeit ausgeschöpft. Falls der Bundes­haushalt in den kommenden Montaten in 2022 neue Mittel vorsieht, können wieder neue Anträge gestellt werden.

Angebote vergleichen und Kosten sparen

Die Preise für Fassadenanstriche unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Deswegen lohnt sich ein Vergleich mehrerer Angebote. Aroundhome vermittelt Ihnen kostenlos und unverbindlich* bis zu drei Fachfirmen aus Ihrer Umgebung. Sie suchen sich in Ruhe das passendste Angebot für Ihr Projekt aus.

Badezimmer sanieren
Sie wollen Ihr Badezimmer sanieren?

Planen Sie jetzt Ihre Wellness-Oase!

© 2022 Aroundhome. Eine Marke der be Around GmbH. Alle Rechte vorbehalten.